Dokureihe: Mysterium Schweizer Design

Bildschirmfoto 2016-08-07 um 14.13.55
Key-Visual der Dokureihe DESIGNsuisse. Foto: SFR.

In 25 Kurzsendungen porträtiert das Schweizer Fernsehen (SFR) die zetgenössische Schweizer Design- und Grafik-Szene. Ruedi Bauer, NOSE Design, Joerg Zintzmeyer, Lars Müller und das Grafikduo NORM: die Titel der Mini-Dokumentationen lesen sich wie das kleine Who-is-Who des kontemporären Schweizer Designs. Die mit dem Zürcher Fernsehpreis ausgezeichnete Reihe kann über die Mediathek des SFR angesehen werden.

Zur Mediathek.

Auszug aus der Ankündigung:

«DESIGNsuisse» präsentiert ein faszinierendes Panorama des Designs aus der Schweiz – 25 Gestalterinnen und Gestalter, welche den Alltag mit Gegenständen, Zeichen und Marken vorbildlich prägen.

 In der Auswahl sind international renommierte Designer ebenso vertreten wie aufstrebende junge Talente. Ihr Schaffen steht für die Vielfalt des Designs aus der Schweiz. Die 25 Porträtfilme, von profilierten Filmemacherinnen und Filmemachern und mit unterschiedlichen Handschriften gestaltet, machen diese Reihe auch zu einem Panoptikum des schweizerischen Filmschaffens.